Kliniken Böblingen - Endoskopie

Einbau einer endoskopischen Abteilung in eine ehemalige Bettenstation


Bauherr
Klinikverbund Südwest
Fertigstellung
12/2009
Fläche
580 m²
Baukosten
1.100.000 Euro

Auftrag
Leistungsphasen 1-3 und 5-7 HOAI

In der ehemaligen Station wurden 4 Untersuchungsräume mit den Nutzungen Proktoskopie, Koloskopie, Gastroskopie und endoskopisch retrograde Cholangiopankreatikographie (ERCP) mit den entsprechenden Nebenräumen wie Geräteaufbereitung, Aufwachraum und Überwachungsplatz eingerichtet.

Die Maßnahmen umfassen die Anpassung der Rohbautragstrukturen, die Erneuerung des gesamten Ausbaus, die Ertüchtigung des Brandschutzes und die Erneuerung der Fenster- und Sonnenschutzelemente.