Kliniken Böblingen - Sanierung Bettenhaus

Umbau, Sanierung und Erweiterung von 9 Pflegestationen mit 294 Planbetten


Bauherr
Klinikverbund Südwest
Fertigstellung
2011
Fläche
7.200 m³
Baukosten
7.900.000 €

Auftrag
Leistungsphasen 1-7 HOAI

Die Maßnahmen umfassen die Einrichtung von Einzelnasszellen, die Zusammenlegung der 4 Schwesternarbeitsplätze zu einem Zentralstützpunkt, die Erneuerung des gesamten Ausbaus, die Ertüchtigung des Brandschutzes und die Erneuerung der Fenster- und Sonnenschutzelemente.

Am Südende des Bettenbaus wird ein 3-geschossiger Anbau realisiert, in dem die Aufenthalts- und Frühstücksräume der Stationen einen neuen, offen gestalteten und zum Wald orientierten Platz finden.