Uniklinikum Carl-Gustav-Carus Dresden

Neubau eines Bettenhauses für Strahlentherapie und Radioonkologie


Bauherr
SHBA Dresden II
Fertigstellung
2001
Kubatur
9.200 m³
Baukosten
4.700.000 Euro

Tätigkeit
Projektleitung Leistungsphase 5 im Büro Nickl+Partner, München